An dieser Stelle finden Sie die Beiträge der letzten 180 Tage Gesamtpunkten gereiht.

An dieser Stelle finden Sie die Beiträge der letzten 180 Tage nach Durchschnitt gereiht.
PDF Version
TXT Version
Ein Ring sie zu knechten...
11.02.2003 20:30
MARIELLA BLÜMEL
Mariella Blümel

Ein Ring sie zu knechten...

Tja Leute, für alle die gespannt auf den 3. Teil von "Herr der Ringe" warten, gibt`s die schlechte Nachricht schon jetzt:
Leider wurde auch im 3. Teil der Ring nicht wirklich zerstört. Der Ring konnte im letzten Moment von einem bösen Geier vor dem Feuer im Feuerberg gerettet werden. Über viele Jahrtausende verschwand der Ring spurlos und geriet beinahe in Vergessenheit. Bis vor einigen Jahren die dunkle Macht wieder stärker wurde. Seither wachsen die Macht und der Einfluss des Bösen täglich an und haben schon bedenkliche Ausmaße erreicht. Dennoch wusste bis jetzt niemand über den Aufenthalt des Ringes Bescheid. Man vermutete auf Grund der Geschehnisse den Ort, hatte aber keine Beweise. Bis..... naja.... siehe Foto.
Bewertung
Dieser Eintrag hat im Voting unter den Abonnenten bereits 3 Punkte erreicht! Sie müssen angemeldet sein, um für einen Beitrag voten zu können!
 
[kommentar abgeben]
 
Hicks | 11.02.2003 21:06Antworten
Haha, lustig! Mag ich
malandro | 11.02.2003 22:11Antworten
ich weiss schon, warum ich mir den schrott im kino nicht angeschaut habe...
david | 12.02.2003 10:56Antworten
das erklärt auch warum die Familie Busch über Generationen Löcher in den Boden gebohrt hat. Die haben gar kein Öl gesucht, die haben den Ring gesucht.
 david | 12.02.2003 10:57Antworten
Jetzt hab ich Bush tatsächlich eingedeutscht. Ob er mich jetzt mit dem Ring bewirft?
  chm | 12.02.2003 12:40Antworten
dann weißt du ja wie`s geht... schnapp in dir und ab nach Mordor!
martha märtyrer | 12.02.2003 11:20Antworten
gut und böse zu sagen scheint in mode zu sein.
 malandro | 12.02.2003 13:53Antworten
wat, wer bist du denn???


(c) www.mediativ.com, 2002-2004