An dieser Stelle finden Sie die Beiträge der letzten 180 Tage Gesamtpunkten gereiht.

An dieser Stelle finden Sie die Beiträge der letzten 180 Tage nach Durchschnitt gereiht.
PDF Version
TXT Version
Ein Reisebericht
19.12.2005 13:08
DAVID SANSRAISON
David Sansraison

Ein Reisebericht

in vier Episoden
Ach wie schön
Monatelang abstinent
Wochenlang gefastet
Täglich Tee getrunken
Stündlich Knoblauchtinktur
Keine Besserung
Mein Tod sitzt nicht im Darm
Ich find ihn noch den Hundling
---------------------------------------------------------
Bis in die letze Ecke
Von Brücken gesprungen
Auf Berge gestiegen
In reißenden Flüssen geschwommen
Durch dunkle Gassen geschlichen
Blut geschmeckt
Schweiß gerochen
Nach Mutter geschrien
Noch immer keine Spur
Ich find ihn noch den Hundling
----------------------------------------------------------
Umgekrempelt
Vor leeren Wänden gesessen
In leeren Kirchen gekniet
Geschwiegen, geatmet und gedacht
Alle Rollen aufgegeben
In alle Spiegel gesprungen
Mich selbst erkannt und losgelassen
Noch immer keine Spur
Ich find ihn noch den Hundling
-------------------------------------------------------------------
Überrundet
Heute die Zeitung aufgeschlagen
Mein Foto gesehen
„Nach langer Krankheit....“
Da ist er ja der Hundling

Bewertung
Dieser Eintrag hat im Voting unter den Abonnenten bereits 2 Punkte erreicht! Sie müssen angemeldet sein, um für einen Beitrag voten zu können!
 
[kommentar abgeben]
 
malandro | 20.12.2005 13:47Antworten
gefällt erst beim zweiten mal (muss wohl erst wirken...),
aber gefällt!
rachenputzer | 21.12.2005 15:27Antworten
in zukunft mehr sex in ihre gedichte, herr sansibar!
Wolfgang Obermayr | 22.12.2005 17:08Antworten
Sansibar, hehe.

Mir gefällt dieser gediegene Ton der sich irgendwie in allem wiederfindet was du so schreibst. Selbst wenn es um Themen wie Tod und Verfall geht bewahrst du Haltung in der Sprache.


(c) www.mediativ.com, 2002-2004